Die Achtsamkeit

 

Achte stets auf Deine Motivation um etwas zu beenden oder zu beginnen. Sie ist der Nährboden für die neuen Samen die du säen möchtest. Es geht in dieser neuen Zeit nicht mehr darum sich von etwas zu lösen, weil man denkt oder fühlt ,der oder das Andere ist negativ, sondern es geht vor allem darum es wertzuschätzen und anzunehmen, damit man den Weg bereiten kann für das Neue. Nur wer gelernt hat sich in Achtung und Wertschätzung zu begegnen um sich dann für neue Weg zu entscheiden, aus der Motivation der Liebe heraus, hat gelernt den Boden so aufzubereiten, dass der Garten guten Boden hat und die Samen darin aufgehen, die man gesät hat.  Alles was du säst geht auf, deshalb wähle weise Deine Samen.

Nira`Adjana Okt2015

Zeit der Veränderung – Zeit des Wandels

 

Wir können unsere alten Wege verlassen in dem wir anders wie gewohnt auf unsere Umwelt reagieren. Manchmal kommen sie noch hoch die alten unbekannten Muster, dann nimm sie an, hadere nicht auch wenn Du nochmals in der alten Energie geantwortet hast, denn meistens hat auch die alte Energie Dich herausgefordert. Erkenne diese Prüfungen, sie sind das Wachstum. Würde es diese Prüfungen nicht geben, würdest Du nie erkennen wie weit Du schon bist und was Du alles schon erreicht hast. Die Prüfungen werden weniger und leichter, Du wirst sie schneller als Prüfung erkennen. Erkenne die Muster hinter all dem und erlöse sie und antworte wenn es Dir möglich ist mit der Energie der neuen Zeit.

Nur wenn wir bereit sind unsere Muster zu erkennen und durch neue Handlungen zu ersetzen ist es uns möglich eine andere Welt für uns zu erschaffen. Es gibt Systeme da sind wir eingebunden und werden dort einige Zeit verbringen. Es geht um die Veränderung, Veränderung fängt bei uns an, und dann ändert sich das System. Ist dieses System in das Du eingebunden bist noch nicht bereit zur Veränderung, dann prüfe ob Du in diesem System noch verweilen möchtest. Unter Verweilen meine ich Deine Energie und Zeit hierfür zu Verfügung zu stellen. Ein gemeinsames Wachstum kann nur stattfinden, wenn jeder sich für andere Möglichkeiten öffnet. Denn alles ist ein Spiegel.

a.niraadjana Jan2015

Lass Dein Herz sprechen, egal was Dein Verstand Dir sagt.

Nicht die Klinge Deines Schwertes soll Dich trennen, sondern die Musik und der Klang Deiner Seele soll Dich verbinden.

Lass Dich führen durch diesen riesigen Wald der  Möglichkeiten, denn es gibt nur einen Weg und das ist der Weg des Herzens. Alles andere sind Wege der Erfahrungen ohne diese würdest Du nie den Weg des Herzens fühlen. Und somit sind alle Wege richtige Wege. Denn sie führen alle wieder zum Weg des Herzens. Wenn die Zeit reif ist wirst Du es fühlen. a.niraadjana jan2015

"Wenn man alles,
was einem begegnet,
als Möglichkeit
zu innerem Wachstum ansieht,
gewinnt man innere Stärke."
Milarepa


Die Kunst im Leben besteht darin,
zu lernen im Regen zu tanzen, anstatt
auf die Sonne zu warten. ((c)tiere-verstehen.com)

IM LEBEN GEHT ES NICHT IMMER DARUM, GUTE KARTEN ZU BEKOMMEN,
SONDERN MIT JEDEM SATZ KARTEN EIN GUTES SPIEL ZU SPIELEN.
EINE ERFAHRUNG IST NICHT DAS, WAS EINEM ZUSTÖßT,
SONDERN DAS, WAS MAN SELBST DARAUS MACHT.
(Hawaiianische Weisheit)